Facebook
Instagram

Behandlung

Schwerpunkte

Aussicht auf schöne Zähne...!

Ästhetische Zahnheilkunde

Ästhetik

Wir möchten, dass Sie mit einem strahlenden Lächeln durchs Leben gehen. Schöne und gesunde Zähne können helfen, Ihr Wohlbefinden zu steigern. Durch unsere langjährige Erfahrung im Bereich der ästhetischen Zahnheilkunde können wir Ihnen dabei helfen, unschöne Füllungen, Verfärbungen und kleine Fehlstellungen zu beseitigen. Hierbei achten wir besonders darauf, dass Ihre Zahnsubstanz geschont wird. Sind Sie unzufrieden mit Ihrer Zahnfarbe? Oft kann bereits durch eine Professionelle Zahnreinigung in Kombination mit einem Bleaching eine deutliche Aufhellung der Zahnfarbe erreicht werden. Durch das Anwenden von hochästhetischen Füllungsmaterialien sowie durch minimalinvasive Präparationstechnik (Veneers) können mit kleinen Eingriffen große Veränderungen erzielt werden. Zur Zahnästhetik tragen aber nicht nur „schöne“ Zähne bei, auch gesundes Zahnfleisch spielt hierbei eine Rolle. Gerne beantworten wir Ihnen hierzu Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch, um die beste Lösung für Ihre Ansprüche zu finden.

Ein Überblick über unsere Leistungen:

  • Bleaching
  • Hochästhetische Kompositfüllungen (in Mehrfarbentechnik)
  • Veneers (auch als Non-Prep-Veneers)
  • Minimalinvasive Kronenverlängerung zur Harmonisierung des Zahnfleischverlaufs
  • Metallfreier Zahnersatz mit besonders lichtdurchlässiger Keramik für ein besonders natürliches Erscheinungsbild

→ siehe auch: Prothetik

Prothetik

Prothetik

Ihre eigenen Zähne so lang wie möglich gesund zu halten und zu erhalten, ist unser größtes Ziel. Falls jedoch ein einzelner Zahn oder mehrere Zähne fehlen, sind wir froh darüber, Ihnen an dieser Stelle umfangreiche Lösungen anzubieten. Der Bereich Zahnersatz ist eine besondere Leidenschaft von uns. Wir haben diesen Bereich als einen unserer Tätigkeitsschwerpunkte gewählt. Durch diverse Fortbildungen sowie eine enge Zusammenarbeit mit Zahntechnikern, können wir Ihnen Zahnersatz bieten, der sich harmonisch und natürlich in Ihr Erscheinungsbild eingliedert. Generell unterscheidet man zwischen festsitzenden und herausnehmbaren Zahnersatz, der auch in Kombination mit Implantaten einhergehen kann. Was ist Ihnen wichtig? Die Ästhetik? Die Materialien? Die finanzielle Belastung? Wir beraten Sie hierbei gerne, um die beste Lösung für Sie zu finden.

Unser umfangreiches Spektrum im Bereich Prothetik:

  • Veneers
  • Inlays, Teil- und Vollkronen und Brücken
  • Teil- und Vollprothesen
  • Hochästhetische Teleskop- oder Geschiebearbeiten
  • Implantatgetragener Zahnersatz

Implantatgetragener Zahnersatz

Implantatgetragener Zahnersatz

Durch das Setzen von Implantaten wird eine künstliche Zahnwurzel in den Knochen eingebracht. Um die Ästhetik und die Funktion des Kauorgans allerdings vollständig wiederherzustellen, müssen diese in einem zweiten Schritt mit einer sogenannten Suprakonstruktion versorgt werden. Zur Anfertigung des implantatgetragenen Zahnersatzes ist allerdings kein chirurgischer Eingriff mehr notwendig. Einzelkronen, Brücken oder auch herausnehmbarer Zahnersatz können durch Implantate verankert werden. Durch einen verbesserten Halt des herausnehmenbaren Zahnersatzes kann nicht nur das Kauvermögen gesteigert, sondern auch schmerzhafte Druckstellen vermieden werden.

Wir beraten Sie gern hinsichtlich unseres Leistungsspektrums von implantatgetragenem Zahnersatz:

  • Implantatgetragene Kronen und Brücken
  • Implantatgetragene Steg- oder Teleskopprothesen
  • Kombinierter implantatgetragener Zahnersatz

→ siehe auch: Implantologie, Prothetik

Prophylaxe

Professionelle Zahnreinigung – PZR

Eine gute häusliche Mundhygiene und eine gesunde Ernährung sind Voraussetzungen, um die Zähne bis ins hohe Alter erhalten zu können. Allerdings reichen sie als alleinige Maßnahme oft nicht aus, um den häufigsten Erkrankungen der Mundhöhle (Karies und Parodontitis) entgegenzuwirken.
Gemeinsam mit Ihnen möchten wir eine gesunde Mundhygiene und ausgewogene Ernährung etablieren. Dabei ist es uns wichtig, auf Ihre individuelle Situation einzugehen, so dass Sie auch zu Hause ein gutes Ergebnis erzielen können.
Bei einer Professionellen Zahnreinigung werden hartnäckige Beläge und Zahnstein schonend von den Zähnen entfernt und diese anschließend poliert. Dadurch ist es für die Bakterien um ein Vielfaches schwieriger, sich wieder an den Zähnen anzuhaften. Nach der Reinigung verbleibt ein angenehmes Mundgefühl mit helleren und glatten Zähnen.
Tun Sie sich und Ihren Zähnen etwas Gutes und vereinbaren Sie gerne einen Termin in unserer Praxis!


Zahnputzschule für Kinder
Da man nie früh genug mit dem Training beginnen kann, bieten wir die Individualprophylaxe („Zahnputzschule“) für Kinder an. Dabei werden spielerisch die Zähne der Kinder angefärbt, um Schwächen in der Putztechnik sichtbar zu machen. Es wird gemeinsam geputzt und die Zähne werden von harten und weichen Belägen befreit.
Somit findet schon eine frühzeitige Prophylaxe bei den kleinen Patienten statt. Auch für die Eltern ist diese sehr hilfreich, da hierbei über Ernährungsgewohnheiten und die häusliche Mundhygiene gesprochen wird. Zudem wird Ihr Kind auf angenehme Art und Weise an eine mögliche Behandlungssituation gewöhnt.


→ siehe auch: Kinderzahnheilkunde

Kinderzahnheilkunde

Kinderzahnheilkunde / Desensibilisierung

Unser Anliegen ist es, die kleinen Patienten ab dem ersten Zahn auf spielerische und einfühlsame Weise an den Zahnarztbesuch heranzuführen. Daher nehmen wir uns gerne Zeit für Ihr Kind und Sie, um Fragen zur Zahnpflege und Ernährung zu beantworten.
Wir möchten dafür sorgen, dass Ihr Kind gerne und ohne Stress zum Zahnarzt geht. Mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen lernen Ihre Kleinsten die Umgebung kennen und gewöhnen sich so an den Gang zum Zahnarzt. Dabei steht der Erhalt sowohl der Milch- als auch der bleibenden Zähne Ihrer Kinder im Vordergrund.

Unser Behandlungsspektrum beinhaltet:

  • Regelmäßige Kontrolluntersuchungen mit individuellem Prophylaxeplan
  • Desensibilisierung zur Eingewöhnung der ganz Ängstlichen
  • Zahnputzschule (Individualprophylaxe)
  • Schmerzlose Betäubung mit Hilfe digitaler Einzelzahnbetäubung („Zauberstab“)
  • Füllungstherapie im Milch-, Wechsel- und bleibenden Gebiss
  • Pulpotomien (Erhalt des Milchzahnes durch Behandlung des erkrankten Zahnnervs)
  • Milchzahnkronen
  • Platzhalter (bei frühzeitigem Milchzahnverlust)
  • Kieferorthopädische Früherkennung
  • Beratung bzgl. Lutschgewohnheiten (Habits)


Desensibilisierung
Manche Kinder reagieren auf den Besuch beim Zahnarzt sehr ängstlich. Auch der erste Termin kann für Kinder (und ihre Eltern) mit Stress verbunden sein. Auf spielerische Weise und mit kindgerechter Sprache wird Ihr Kind schrittweise an die Behandlung gewöhnt.
Die bewährte „Tell-Show-Do - Methode“ sorgt für Transparenz und mindert das Gefühl des Kontrollverlusts. Ein Fernseher im Kinder-Behandlungszimmer schafft Ablenkung. Die „eigene“ Sprache erklärt den Kindern die Welt beim Zahnarzt: So wird der Speichelsauger zum Staubsauger, die Watterollen zum Kissen oder die Füllung zur Knete. Bei uns gibt es keine „Spritzen“ und keine „Bohrer“.
Die Zahnputzschule ist dabei ein guter Einstieg. Hier wird dem Kind alles gezeigt, bevor es zu einer Behandlungssituation kommt.

Wie Sie Ihrem Kind helfen können, den Zahnarztbesuch positiv entgegenzusehen:

  • Sätze wie: „Das tut nicht weh!“ oder „Das ist nicht schlimm!“ lassen Ihr Kind erst auf den Gedanken kommen, dass sich etwas Schlimmes hinter dem Besuch beim Zahnarzt verbirgt.
  • Schaffen Sie positive Vorfreude, indem Sie Ihre eigenen Zahnarztbesuche positiv schildern.
  • Lesen Sie vorab Bücher über den Zahnarztbesuch.

→ siehe auch: Angstpatienten

Endodontie

Wurzelkanalbehandlung (Endodontie)

Die Wurzelkanalbehandlung ist eine Therapie in der Zahnheilkunde, bei der ein erkrankter und bakteriell infizierter Zahn erhalten werden kann.
Durch die Verwendung eines Endodontiemotors mit rotierenden, hochflexiblen Feilen können wir äußerst gründlich und schnell das infizierte Gewebe im Inneren des Zahnes entfernen und die Wurzelkanäle säubern. In mehreren Schritten wird der Zahn gereinigt bis er letztlich bakteriendicht verschlossen werden kann.

Unser Leistungsspektrum im Bereich der Wurzelkanalbehandlung beinhaltet des Weiteren:

  • Regelmäßige Kontrolluntersuchungen mit individuellem Prophylaxeplan
  • Die Behandlung mit Lupenbrille, welche das Auffinden der Kanäle erleichtert und eine hochpräzise Behandlung ermöglicht
  • Individuelles Spülprotokoll mit verschiedenen antibakteriellen Spüllösungen
  • Endometrische (digitale) Längenmessung der Wurzelkanäle
  • Präendodontische Aufbauten mit Kompositen zum Schutz des Zahnes während des Behandlungszeitraums
  • Revision wurzelkanalbehandelter Zähne zur Vermeidung einer Wurzelspitzenresektion

Parodontologie

Parodontologie

Die Parodontitis ist eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates. Die Folge der Parodontitis ist der Rückgang von Zahnfleisch und der Abbau des Kieferknochens. Dies kann schließlich zu Lockerung und Zahnverlust führen.
Auch die Auswirkung auf allgemeinmedizinische Erkrankungen durch die bakterielle Infektion im Mund ist nicht zu vernachlässigen. So hat die Bakterienreduktion einen positiven Einfluss auf beispielsweise Herz-Kreislauferkrankungen und Diabetes sowie den Verlauf dieser Krankheiten.
Unser größtes Anliegen ist der Zahnerhalt, daher ist Vorsorge besser als Nachsorge! Wir beraten Sie gerne und umfassend.
Einfache diagnostische Hilfsmittel lassen uns schnell Tendenzen in Richtung Knochenabbau erkennen. Die regelmäßige Zahnreinigung ist die beste Prophylaxe und stellt das Fundament für die Behandlung einer Parodontitis dar.
Bei der Parodontitisbehandlung selbst reinigen wir äußerst schonend die Wurzeloberflächen unterhalb des Zahnfleisches und sorgen somit dafür, dass der Knochen stabilisiert wird und das Zahnfleisch wieder gesundet.

Wir bieten Ihnen folgende Leistungen im Bereich der Parodontologie an:

  • Regelmäßige Kontrolluntersuchungen mit individuellem Prophylaxeplan
  • Recall - Programm (wir erinnern Sie gern an die Vor- und Nachsorge zur Vermeidung einer Zahnfleischerkrankung)
  • Geschlossene und offene (chirurgische) Parodontitisbehandlung
  • Bakterientest (zur genaueren Bestimmung der Keimflora)
  • Full-Mouth Desinfektion
  • Schienung (zum Erhalt gelockerter Zähne durch Verteilung der Belastung auf mehrere Zähne)
  • Beratung bei Halitosis (Mundgeruch)

Oralchirurgie

Oralchirurgie

Die Oralchirurgie stellt ein vielfältiges Teilgebiet der Zahnmedizin dar. Es beinhaltet nicht nur die Entfernung von nicht erhaltungswürdigen oder im Knochen verlagerten Zähnen.
Auch das Entfernen von Lippen- und Wangenbändchen, das Transplantieren von Schleimhaut sowie das Setzen von Implantaten fallen in dieses Gebiet.
In unserem Fokus steht schmerzfreies und substanzschonendes Vorgehen. Hierbei unterstützt uns modernste Technik.

Zusammenfassend bieten wir im Bereich Oralchirurgie folgendes an:

  • Entfernen von Weisheitszähnen
  • Zahnentfernung bei Platzmangel (im Rahmen einer kieferorthopädischen Therapie)
  • Entfernung tief zerstörter oder verlagerter Zähne
  • Setzen von Implantaten
  • Korrekturen von Schleimhautbändern
  • Entfernung von Knochenkanten zur Verbesserung des Prothesenlagers

Implantologie

Implantologie

Ist ein Zahn verloren gegangen, muss diese Lücke nicht bestehen bleiben. Es gibt in vielen Fällen die Möglichkeit diese Lücke zu schließen, ohne die benachbarten Zähne zu beschleifen oder zu belasten.
Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln die schonend in den Knochen eingebracht werden. Meistens bestehen Implantate aus Titan, ein besonders gewebeverträgliches und haltbares Material.
Hierbei können einzelne Zähne und auch ganze Zahngruppen ersetzt werden. Auch der Halt von herausnehmbarem Zahnersatz kann durch das gezielte Setzen von Implantaten verbessert und dadurch schmerzhafte Druckstellen vermieden werden.
Implantate ermöglichen die Wiederherstellung der Kaufunktion, darüber hinaus kann auch die Ästhetik des Zahnersatzes verbessert werden. Wir beraten Sie hierbei gerne und beantworten Ihnen Ihre Fragen, um die passende Implantatlösung für Sie zu finden!

→ siehe auch: Prothetik, Implantatgetragener Zahnersatz

Angstpatienten

Angstpatienten

Nicht nur die kleinen, auch die großen Patienten gehen häufig mit einem Unwohlsein zum Zahnarzt. Manche beschreiben es als Angst oder Panik. Wir nehmen Ihre Sorgen und Ängste sehr ernst und gehen mit Feingefühl und Geduld darauf ein.
Eine ausführliche Beratung, die Erklärung der einzelnen Behandlungsschritte und die schrittweise Einführung in die Behandlung sollen dafür sorgen, dass Sie sich langsam an die Besuche beim Zahnarzt gewöhnen.

Um dies zu unterstützen, bieten wir folgende Leistungen innerhalb der Behandlung an:

  • Transparenz: Wir erläutern jeden Behandlungsschritt, um das Gefühl des Kontrollverlusts zu minimieren
  • Digital unterstützte Einzelzahnanästhesie (druck- und schmerzlos)
  • Digitale Abformung: Keine unangenehmen Abformlöffel, z.B. auch bei Würgereiz

Aufbissschienen

Craniomandibuläre Dysfunktion / Aufbissschienen

Das Bild der Craniomandibulären Dysfunktion (CMD) ist weit verbreitet und äußerst vielschichtig. Oft sind beruflicher oder privater Stress, Verspannungen, Sorgen oder Probleme die Ursache dafür, dass Menschen dies durch Zähneknirschen oder heftiges Zusammenpressen der Kiefer verarbeiten. Der ständige Druck auf die Kiefergelenke und Zähne sorgt für Beschwerden in den Kiefergelenken, Kopfschmerzen oder Beschwerden beim Kauen.
Ebenso können Zahnfehlstellungen oder schlecht sitzender Zahnersatz zu einer CMD führen.
Wir sind im Bereich der CMD - Diagnostik weitergebildet und nehmen uns dieses Problems gerne an.
Beispielweise mit Hilfe einer speziell für Sie angefertigten Knirscherschiene aus verträglichem Kunststoff kann die oben beschriebene Schmerzproblematik vermieden werden. Eine solche Schiene kann schädlichen Folgen für Ihre Zähne und Kiefergelenke vorbeugen und Entlastung bringen.

Darüber hinaus bieten wir diese Leistungen an:

  • Kurzcheck bei der Vorsorgeuntersuchung
  • Ausführliche Funktionsanalyse
  • Herstellung harter und weicher Schienen, je nach Therapiebedarf
  • „Aqualizer“ (Wasserkissenschiene zur sofortigen Entlastung bei akuten Schmerzen)
  • Adjustierte Schienen mit Hilfe eines Gesichtsbogenregistrats zur hochpräzisen Anpassung
  • Table-Tops (Provisorische, festsitzende Bisskorrektur)

Digitale Abformung

Digitale Abformung

Viele Patienten haben bei Zahnabdrücken mit starkem Würgereiz oder dem Gefühl von Ersticken zu kämpfen.
Wir können Ihnen hierfür mittels digitaler Abformung eine Alternative anbieten, die den konventionellen Abdruck nach der Zahnpräparation ersetzt.
Mit einem Handstück, in welches eine Kamera integriert ist, können wir berührungsfrei an den Zahnreihen entlang gleiten. Auf diese Weise können Zahnform und -größe, Zahnabstände und ganze Kieferverhältnisse erfasst und dokumentiert werden.
Die daraus resultierenden Ergebnisse werden berechnet und erscheint auf einem Monitor als 3D-Modell.
Nach sorgfältiger Beurteilung und Prüfung können die Daten elektronisch ohne Zeitverlust an das Dentallabor weitergeleitet werden. So ist es möglich, dass der Zahntechniker sofort mit seiner Arbeit beginnen und hochwertigen Zahnersatz wie Kronen, Brücken, Inlays, Veneers und vieles mehr herstellen kann.